Aktuelle Verkaufszahlen: Sam Fisher ist Nummer 1

von Frank Bartsch (14. Mai 2010)

Das weltweit agierende Marktforschungsunternehmen NPD Group hat die Aprilverkaufszahlen von Hard- und Software der USA veröffentlicht. Die Zusammenfassung der Zahlen lautet: stagnierend bis sinkend.

Der April verlief schleppend, doch der Nintendo DS konnte sich erneut als bestverkauftes System durchsetzen. Im Konsolenkampf unterlag die PS3 der Xbox 360 nur knapp mit ihren abgesetzten Stückzahlen:

  • Nintendo DS - 440.800
  • Wii - 277.200
  • Xbox 360 - 185.000
  • PlayStation 3 - 180.800
  • PSP - 65.500

Ist euch etwas aufgefallen? Genau, die PS2 taucht nicht mehr auf. Die Marktforschung wird auch ab sofort keine Zahlen mehr dieser Konsole ermitteln. Trotzdem schätzen die Experten die PS2 als bisher am besten verkauftes System ein. Doch sie rechnen damit, dass der DS im "Oktober oder Novembder dieses Jahres" die Führung als bestverkauftes System übernehmen wird. Auch die Softwarezahlen zeigen kaum Bewegung. Einzig Splinter Cell: Conviction konnte glattweg die Spitze der Verkaufscharts erklimmen. Auch Super Street Fighter 4 schaffte den Sprung in die Top 10 vom April:

  1. Splinter Cell: Conviction (Xbox 360)
  2. Pokemon SoulSilver (DS)
  3. New Super Mario Bros. Wii (Wii)
  4. Pokemon HeartGold (DS)
  5. God of War III (PS3)
  6. Wii Sports Resort (Wii)
  7. Battlefield: Bad Company 2 (Xbox 360)
  8. Wii Fit Plus (Wii)
  9. Just Dance (Wii)
  10. Super Street Fighter 4 (PS3)

Dieses Video zu Splinter Cell Conviction schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Splinter Cell-Serie



Splinter Cell-Serie anzeigen

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Splinter Cell - Conviction

Cuccus
84

Gelungenes Spiel

von gelöschter User

Alle Meinungen