Yakuza 3 kommt im Westen gut an

von Frank Bartsch (20. Mai 2010)

Zwar nennt Publisher Sega keine offiziellen Zahlen, doch sie geben bekannt, dass die Verkaufszahlen von Yakuza 3 im Westen sehr gut seien. Einer westlichen Portierung des in Japan bereits erschienen Yakuza 4 sollte damit doch nichts im Wege stehen.

Nachdem die westlichen Fans der Triaden knapp ein Jahr auf eine westliche Portierung von Teil drei warten mussten, ist Sega nun mit den Absatzzahlen sichtlich zufrieden. "Ich kann zwar keine genauen Zahlen nennen, aber ich kann bestätigen, dass die Verkaufszahlen sehr positiv sind und dass alle Beteiligten einen guten Job für eine westliche Umsetzung gemacht haben", heißt es seitens Sega in deren amerikanischer Community. Mit anderen Worten: Bei Erfolg gibt es auch hierzulande Teil 4 von Yakuza.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Yakuza 3
Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News