Call of Duty - Black Ops: Kampagne kommt ohne Koop

von Thomas Zühlsdorf (04. Juni 2010)

Wer sich schon gefreut hat, die Kampagne in Call of Duty - Black Ops zusammen mit Freunden bestreiten zu können, erhält einen Dämpfer: Wie Treyarch in einem Interview mit MTV bestätigte, wird die Kampagne ausschließlich solo spielbar sein; für den Koop soll es - wie in Modern Warfare 2 - spezielle Nebenmissionen geben. Diese könnt ihr mit bis zu vier Spielern gleichzeitig angehen. Dazu sagte Treyarch-Mitarbeiter Mark Lamia:

"Wir entwickeln einzigartige Koop-Modi [...] aber es wird anders als viele denken."

Die Missionen werden sich also rapide von denen aus Modern Warfare 2 unterscheiden. Wir sind gespannt.

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News