Respawn Entertainment: Keine Ankündigung auf der E3

von Thomas Zühlsdorf (09. Juni 2010)

Respawn Entertainment wird auf der E3 kein neues Spiel vorstellen. Damit widerlegen Vince Zampella und Jason West ihre Ankündigung vom Dienstag, nach der die ehemaligen Infinity-Ward-Mitarbeiter und Schöpfer von Call of Duty - Modern Warfare 2 eine "große Ankündigung" für die diesjährige Messe hätten.

Laut Respawns Publisher Electronic Arts sei die Facebook-Seite eine Fälschung und Respawn weder auf der E3 vertreten, noch willens, ein neues Spiel vorzustellen.

Hat dir "Respawn Entertainment: Keine Ankündigung auf der E3 von Thomas Zühlsdorf" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Das erwartet euch im Multiplayer-Modus

Final Fantasy 15: Das erwartet euch im Multiplayer-Modus

Zukünftig solltet ihr wieder die Final Fantasy 15-Disc in eure Konsole legen, denn es erwartet euch eine spannende (...) mehr

Weitere News