Gerüchteküche: Details zum neusten Zelda für die Wii

von Lukas Widmer (14. Juni 2010)

Zelda Informer hat anscheinend genauere Infos zum neusten Wii-Teil von Zelda herausgefunden. So glaubt die Seite mit 99.99% Sicherheit zu wissen, was wir von der Fortsetzung der Serie erwarten können.

Das Spiel soll sich laut einer Quelle aus einem Forum hierzulande aus folgenden Punkten zusammensetzen:

  • Der offizielle Titel soll schlichtweg "The Legend of Zelda" sein.
  • Die Geschichte siedelt sich einige hundert Jahre vor Ocarina of Time an und enthüllt wie das Meisterschwert entstanden ist.
  • Das feenhafte Mädchen Zordiana spielt eine wichtige Rolle.
  • Der Hookshot hat neue Fähigkeiten und wird euch nicht sofort zum Objekt hinziehen auf das ihr gezielt habt und ihr könnt ihn wie den Enterhaken aus Wind Waker schwingen. Der Hookshot wird aber keinen Gebrauch von der Wii Motion Plus machen.
  • Manchmal müsst ihr ein Symbol mit dem Schwert auf die Tür malen, um sie zu öffnen.
  • Die Bogensteuerung ist der von Wii Sports Resort sehr ähnlich.
  • Der "On-Stage Dungeon", der ebenfalls auf der E3 spielbar ist, ist kein Dungeon wie wir ihn aus den bisherigen Zelda-Titeln kennen. Wenn ihr einen solchen Dungeon betretet werdet ihr nicht merken, dass es tatsächlich einer ist. Es wird eine leichte Veränderung geben. So wird es Dungeons ohne Endgegner und umgekehrt Endgegner ohne Dungeons geben. Der an der E3 spielbare "Dungeon" ist ein Eislevel und wird der erste im Spiel sein.

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
Kommentare anzeigen
Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News