E3: Ubisoft präsentiert Rayman Origins

von Frank Bartsch (15. Juni 2010)

Schon wieder ein Rayman-Spiel? Diesmal soll es aber ein besonderes werden. Ubisoft setzt dazu auf Michael Ancel, den kreativen Kopf hinter Beyond Good & Evil.

Das neue Abenteuer rund um Rayman bleibt dann auch seiner alten Linie treu und präsentiert sich in 2D. Die Grafik kommt in High Definition daher und wirkt aufgepeppt. Neben dem bewährten Jump 'n' Run-Elementen soll euch auch die Möglichkeit gegeben werden, eigene 2D-Level zu kreieren. Zudem könnte es auch Koop-Einsätze geben. Ein Release ist für PSN und XBLA geplant. Konkrete Veröffentlichungstermine gibt es bis dato aber noch nicht. Ebenso ungewöhnlich: Nur fünf Entwickler arbeiten an dem Titel.

Dieses Video zu Beyond Good & Evil schon gesehen?

Hat dir "E3: Ubisoft präsentiert Rayman Origins von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Beyond Good & Evil
Spielerprozessoren mit 6 Kernen von Intel: Angriff mit Core i5 und 6 Kernen

Spielerprozessoren mit 6 Kernen von Intel: Angriff mit Core i5 und 6 Kernen

Bildquelle: CPC Hardware Nachdem AMD mit seinen Ryzen-Prozessoren mit sechs und acht Kernen sowie der doppelten Anzahl (...) mehr

Weitere News