E3: Ubisoft kündigt Child of Eden an

von Frank Bartsch (15. Juni 2010)

Euch sind blutverschmierte Ego-Shooter zu eklig? Dann hat Ubisoft einen Shooter etwas anderer Art für Euch. Child of Eden spricht nämlich eure ganzen Sinne an.

Der Plot des Spiels ähnelt dem eines üblichen Shooters: Rette die Menschheit - doch das Setting ist völlig anders. Ihr seid dabei das "Projekt Lumi" zu retten. Das Projekt umfasst die Reproduktion einer menschlichen Persönlichkeit inmitten eines künstlichen Kollektivgedächtnisses der Menschheit. Das System droht jedoch zu scheitern, da ein Virus eingefallen ist. In Child of Eden liegt es an euch, diesem Eindringling den Hintern zu versohlen. Bunte Farben und Musikerlebnisse sorgen für ein einzigartiges Spielerlebnis. Child of Eden könnt ihr entsprechend auch mit der Bewegungssteuerung Kinect für Microsofts Xbox 360 steuern. Auch ist eine Kontrolle mit einem Standardcontroller möglich.

Dieser innovative Shooter wird im Fühjahr 2011 für die Xbox 360 und PS3 erscheinen.

Dieses Video zu Child of Eden schon gesehen?

Hat dir "E3: Ubisoft kündigt Child of Eden an von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Child of Eden

Letzte Inhalte zum Spiel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News