E3: Die Highlights des ersten Tages

von Jochen Gebauer (16. Juni 2010)

Frisch aus Los Angeles: Unsere Eindrücke vom ersten Messetag. Ehrlich, ungefiltert und höchst subjektiv.

Highlight des Tages

Die Präsentation von Red Faction - Armageddon. Nach Homefront (wir berichteten) der zweite Shooter mit Top-Potenzial von THQ. Besonders angetan hat es uns die Magnet Gun, mit der wir nach Belieben die gesamte Umgebung auseinanderballern können, um sie anschließend auf unsere Gegner zu werfen - oder umgekehrt. Auch super: Die Nanoforge, mit der wir besagt Umgebung gleich darauf wieder zusammenbauen; etwa, um uns in genau dem Haus zu verschanzen, das wir eben noch in alle Einzelteile zerlegt haben. Und erstklassig aussehen tut's auch noch.

Überraschung des Tages

Über das Überraschungsspiel von Activision wurde viel spekuliert. Goldeneye für die Wii ist es geworden. Was uns viel mehr überrascht hat: Wieviel Spaß das Ding im Multiplayer per Splitscreen macht. Bleibt dran für eine ausführliche Vorschau im Laufe des Tages.

Retro-Moment des Tages

Das Remake von Monkey Island 2. Sieht im liebevoll-eleganten Comic-Look nicht nur herrlich altmodisch aus, sondern macht auch genausoviel Spaß wie das Original. Und lässt sich auf der Konsole viel bequemer - nämlich direkt, anstatt mühselig per Point und Click - steuern als das Remake des ersten Teils. Release ist am siebten Juli für PC, PS3 und 360. Der Preis: 9,99 US-Dollar.

Publicity Stunt des Tages

Homefront ist allgegenwärtig. THQ hat nicht nur die meterhohen Plakatflächen des Convention Centers angemietet - sondern auch gleich noch einen Parkplatz. Den bewachen "nordkoreanische" Soldaten und verlangen von Autofahrern eine Parkgebühr von 50 US-Dollar - es sei denn, die schwören dem "geliebten Führer" die Treue und hängen sich eine nordkoreanische Fahne ans Auto. Dann ist Parken umsonst. Und pünktlich um die Mittagszeit marschierte eine ganze nordkoreanische Kompanie durchs Messezentrum - im Stechschritt, versteht sich.

Die Highlights für morgen

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News