E3: NeverDead - Mischung aus Metal Gear Solid und Devil May Cry

von Frank Bartsch (17. Juni 2010)

Konami hat auf der E3 das Actionspiel NeverDead vorgestellt. Mit einem Gameplay nahe an Devil May Cry, entwickelt von einem ehemaligen Mitarbeiter Hideo Kojimas, bietet es garantiert Hitpotenzial.

Ausgangsszenario in NeverDead ist eine Welt, die von einer Dämonen-Plage heimgesucht wird. Jahrhunderte sind vergangen, seit die Erde von einem Schatten des Bösen unterjocht und ein Held von den Dämonen unsterblich gemacht wurde. Diese Dämonen sind nun erneut auferstanden und richten Chaos und Verwüstung inmitten der zerstörbaren Umgebung des Spiels an. Ihr findet euch nun in der Rolle des untoten Helden wieder. Er nutzt regenerative Kräfte, um bei Bedarf seinen Körper erneut zusammenzusetzen und so dem Tod zu entgehen.

NeverDead präsentiert sich als Third-Person-Action-Titel, der in einem von Horror-Elementen durchsetzten Fantasy-Universum spielt. Dort, in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft und inmitten weitläufiger, urbaner Landschaften, bekämpfen Menschen und seltsame Kreaturen einander verbittert. Ihr nutzt ein mächtiges Schwert im Butterfly-Stil sowie eine Vielzahl an Schusswaffen, um Horden grauenvoller Angreifer zu dezimieren. Ihre während der Schlachten in Mitleidenschaft gezogenen Körper stellen euch wieder her, indem verlorene Gliedmaßen eingesammelt, repariert und neu angefügt werden.

Hinter NeverDead steckt neben Konami auch Rebellion, das bereits an Aliens vs. Predator gearbeitet hat. Shinta Nojiri, ein Ex-Mitarbeiter aus dem Team von Hideo Kojima, ist für die Story zuständig. "In NeverDead entwickelten wir einige neuartige Formen des Gameplay und im Schwertkampf", erklärt Martin Schneider von Konami Europa. "Inklusive eines einzigartigen Heilsystems, entwickelt durch ein ehemaliges Mitglied von Kojima Productions."

Wann genau der Titel für die Xbox 360 und die PS3 erscheinen wird, wurde aber nicht verraten.

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News