Naughty Bear wurde nicht zur Party eingeladen

von Redaktioneller Mitarbeiter (23. Juni 2010)

Im Launch-Trailer erfahren wir die schreckliche Wahrheit: Der Naughty Bear wurde nicht zur Party eingeladen! Bewaffnet mit einem Revolver, einem Baseball-Schläger, einer Machete und weiteren Tötungsmaschinen will sich der Bär jetzt rächen - an allen gemeinen Plüschtieren, die er findet. Selbst Zombie- oder Polizei-Teddys sind dabei keine Herausforderung.

Naughty Bear erscheint für die PS3 und Xbox 360.

Hat dir "Naughty Bear wurde nicht zur Party eingeladen von Redaktioneller Mitarbeiter" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Naughty Bear
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News