Nintendo 3DS kommt erst 2011

von Frank Bartsch (28. Juni 2010)

Nintendo kann mit seinem dreidimensionalen Handheld nicht das Weihnachtsgeschäft nutzen. Wie Reggie Filse-Aime jetzt bestätigt hat, wird der Nintendo 3DS erst 2011 erscheinen.

Während eines Fernsehauftritts in der Late Night Show rund um Moderator Jimmy Fallon präsentierte Reggie Filse-Aime, der Chef von Nintendo USA, den neuen Handheld seines Arbeitgebers. Im Gespräch mit dem Talkmaster nannte er dabei auch das nächste Jahr als Erscheinungstermin. Bislang hatte Nintendo offiziell lediglich von einer Veröffentlichung in diesem Geschäftsjahr gesprochen. Somit ist der Termin bis zum 31. März 2011 eingegrenzt.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News