Metro 2034 wird 3D-Technik unterstützen

von Dennis ter Horst (30. Juni 2010)

Während ihr in Metro 2033 noch in normaler Optik die U-Bahn-Stationen durchstreift habt, werdet ihr in Metro 2034 die verschiedenen Level in 3D spielen können. Vizepräsident von THQ, Danny Bilson, gab bekannt, dass mehrere Spiele des Publishers in 3D erscheinen werden. Dazu zählen Metro 2034, das Jump 'n' run de Blob 2 und Saint's Row für den Nintendo 3DS. Aber auch Metro 2033 soll für die 3D-Technik überarbeitet werden, so Bilson.

Natürlich sollen noch mehr Spiele von THQ folgen, die die 3D-Technik unterstützen. Wer gegenwärtig von Metro 2033 noch nicht genug bekommt, darf sich auf den bald erscheinenden Download-Content freuen. Dieser wird neue Waffen, Achievements und den neuen "Ranger-Modus" beinhalten, enthüllte Bilson. Ein genauer Release-Termin steht bislang noch aus.

Dieses Video zu Metro 2033 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metro 2033

Metro-Serie


Metro-Serie anzeigen

PlayStation Plus: Sind das die ersten Gratis-Spiele für März 2017?

PlayStation Plus: Sind das die ersten Gratis-Spiele für März 2017?

Noch immer sind die kostenfreien Spiele für PlayStation Plus im März nicht bekannt. Doch erste Details kommen (...) mehr

Weitere News