Haut in die Gitarren-Saiten: Neue Songs für Guitar Hero 5

von Dennis ter Horst (07. Juli 2010)

Activision hat bekannt gegeben, dass heute und demnächst neue Songs für die Musik-Bibliothek von Guitar Hero 5 veröffentlicht werden. Besitzer des Musik-Spiels werden von Queen oder Disturbed erneut auf die Bühne gebeten, um ordentlich in die Saiten zu hauen!

Heute ist zum Beispiel Queen-Tag, da ihr nun auf die Songs "Crazy Little Thing Called Love", "Killer Queen" und "Somebody to Love" zugreifen könnt. Am 13. Juli schenkt uns Avenged Sevenfold mit "Afterlife", "Almost Easy" und "Scream" drei weitere Hits. Etwas härter geht es am 20. Juli mit Disturbed zur Sache, da die vier Jungs "Down with the Sickness", "Stricken" und "Indestructible" für euch bereithalten. Zuletzt gibt uns Shinedown mit "Devour", "Second Chance" und "Sound of Madness" ebenfalls drei Knaller zum abrocken.

Für 550 Wii-Points, 4400 Microsoft-Points oder 5,12 Euro gehören die jeweiligen Packs euch. Darüber hinaus sind alle Songs mit Guitar Hero - Warriors of Rock kompatibel.

Dieses Video zu Guitar Hero 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero 5

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Guitar Hero 5

mr_holodeck
90

Die Band-Simulation

von gelöschter User

Alle Meinungen