Haut in die Gitarren-Saiten: Neue Songs für Guitar Hero 5

von Dennis ter Horst (07. Juli 2010)

Activision hat bekannt gegeben, dass heute und demnächst neue Songs für die Musik-Bibliothek von Guitar Hero 5 veröffentlicht werden. Besitzer des Musik-Spiels werden von Queen oder Disturbed erneut auf die Bühne gebeten, um ordentlich in die Saiten zu hauen!

Heute ist zum Beispiel Queen-Tag, da ihr nun auf die Songs "Crazy Little Thing Called Love", "Killer Queen" und "Somebody to Love" zugreifen könnt. Am 13. Juli schenkt uns Avenged Sevenfold mit "Afterlife", "Almost Easy" und "Scream" drei weitere Hits. Etwas härter geht es am 20. Juli mit Disturbed zur Sache, da die vier Jungs "Down with the Sickness", "Stricken" und "Indestructible" für euch bereithalten. Zuletzt gibt uns Shinedown mit "Devour", "Second Chance" und "Sound of Madness" ebenfalls drei Knaller zum abrocken.

Dieses Video zu Guitar Hero 5 schon gesehen?

Für 550 Wii-Points, 4400 Microsoft-Points oder 5,12 Euro gehören die jeweiligen Packs euch. Darüber hinaus sind alle Songs mit Guitar Hero - Warriors of Rock kompatibel.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero 5

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Guitar Hero 5

mr_holodeck
90

Die Band-Simulation

von gelöschter User

Alle Meinungen