Tim Schafer: "Ich sollte lieber meine Klappe halten"

von Frank Bartsch (16. Juli 2010)

Nachdem der Brütal Legend-Entwickler Tim Schafer zu Beginn der Woche klare und harte Worte für Activisons Boss Bobby Kotick fand, zügelte er sich nun selbst.

"Ich sollte lieber meine Klappe halten", bekennt Schafer in einem Interview. "Es war einfach ein Ausrutscher. Ich sollte wohl besser meine Rede unter dem Motto 'Wie gibt man ordentliche Interviews und checkt vorher, ob das Mikro an ist' halten." Trotzdem kann er den Mund anschließend nicht halten und fährt fort: "Es ist echt schockierend, wie schwer man in unserer Branche eine Lanze brechen kann. Da beginnt man seine eigene Firma zu leiten und muss nicht mehr für einen idiotischen Chef arbeiten, ich nenne keine Namen, und dann ist es als ob das Imperium zurück schlägt. Du gehst in den nächsten Raum und denkst plötzlich 'Verdammt, das ist Darth Vader da am Tisch'. Es ist so eine kleine Branche, man sieht sich immer zweimal." Ein Stellungnahme zu seiner beleidigenden Äußerung gegenüber Activisons CEO lässt er dann aber gleich bleiben: "Ich werde garantiert nichts über Bobby sagen. Nach den Medienberichten darüber bin ich jetzt etwas vorsichtiger mit meinen Worten."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Brütal Legend
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News