Michael Pachter: "Gebühren für Multiplayer wären sinnvoll"

von Redaktioneller Mitarbeiter (19. Juli 2010)

Michael Pachter hat sich zum aktuellen Rückgang der US-Software-Verkäufe geäußert und fordert eine Gebühr für Online-Multiplayer-Modi. Für Pachter gibt es verschiedene Gründe, warum der Software-Markt in den USA um 15 Prozent gesunken ist. Zum einen spricht er die verschiedenen Hardware-Bundles an, die es vermehrt auf dem Markt gibt. Aber vor allem sieht er in den Multiplayer-Modi verschiedener Spiele den wahren Grund des Rückgangs.

"Wir schätzen rund 12 Millionen Personen spielen regelmäßig Call of Duty Modern Warfare 2 und jede Person verbringt ungefähr zehn Stunden pro Woche im Online-Modus; auf beiden Plattformen (zusammen mit sechs Millionen Halo-, drei Millionen EA Sports- und fünf Millionen anderen Spielern, z.B. Battlefield, Red Dead Redemption, Left 4 Dead und Grand Theft Auto). Der andauernde Multiplayer-Genuss verschlingt die Zeit, welche die Leute mit neuen Spielen verbringen könnten."

Durch den Multiplayer-Modus verbringen die Spieler also mehr Zeit mit einem Spiel, anstatt sich neue Games zu kaufen. Daher schlägt Pachter vor: "Die Publisher sollten langsam eine Gebühr für den Online-Multiplayer-Modus einführen." Der Vorreiter dieser Gebühr soll nach der Meinung von Pachter Activision Blizzard werden - schließlich hat der Publisher die wohl beliebsten Multiplayer-Spiele der Call-of-Duty-Reihe in petto. "Wir denken, dass es Activision mit den beliebtesten Multiplayer-Spiel obliegt, den ersten Schritt zum kostenpflichten Online-Mehrspieler-Modus zu machen. Es sei aber noch zu früh, sich für ein Zahlungsmodell zu entscheiden: Monatliches Abo, Turnier-Gebühren, Mikrotransaktionen oder eine Kombination aus allen drei Modellen."

Bereits zum Start von Call of Duty - Black Ops erwartet Pachter erste Unternehmungen hinsichtlich einer monatlichen Gebühr für Multiplayer-Modi. Ob dies ein so kluger Schritt wäre, ist stark zu bezweifeln. Aber Pachter hat schon oft umstrittene Äußerungen getätigt.

Dieses Video zu CoD 4 - Modern Warfare schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Call of Duty 4 - Modern Warfare

Alle Meinungen