Dragon Age - Origins: Patch verbessert Stabilität

von Frank Bartsch (21. Juli 2010)

Die PC-Version des Rollenspiels Dragon Age erhält ein umfangreiches Update. Die darin enthaltenen Verbesserungen wird es in Kürze aber auch für die Konsolenversionen geben.

Das Beseitigen von Speicherlecks und aktuelle Soundtreiber sollen die Stabilität des Spielerlebnisses verbessern. Die Schurken aus Dragon Age - Origins: Awakening laufen außerdem bald nicht mehr blindlings in Fallen und auch die Gesichter mancher importierter Charaktere kommen ohne den störenden Schriftzug "Legacy tattoo asset do not use!" aus. Weitere Informationen zu dem Patch und auch den Download findet ihr auf der Homepage von Entwickler BioWare.

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News