EA: Debüt-Titel von 38 Studios entpuppt sich als Kingdoms of Amalur

von Dennis ter Horst (21. Juli 2010)

EA kündigt das Singleplayer-Rollenspiel Kingdoms of Amalur an, das Debüt-Projekt der neuen Entwicklerschmiede 38 Studios. Im Herbst nächsten Jahres soll der Titel für die PS3, Xbox 360 und den PC erscheinen, berichtet gaming-age.

Das Spiel schickt euch auf eine heroische Reise, um die Mysterien von Amalur zu erkunden. Diese mystische Welt birgt seltsame Landstriche, exotische Völker, abwechslungsreiche Charaktere und furchterregende Kreaturen.

Darüber hinaus steht das Spiel unter der Leitung von Ken Rolston, der bei Bethesda als Lead Designer für Morrowind und Elder Scrolls 4 - Oblivion zuständig war. Chef von 38 Studios, Jen MacLean, sieht sein Team als das genau richtige für diesen Job: "Wir haben hier viele verdammt talentierte Leute sitzen, die jeweils andere Aufgabengebiete abdecken, wodurch wir uns alle gegenseitig ergänzen."

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News