Comic-Con: Alice im Wunderland ist wieder da und es wird düster

von Redaktioneller Mitarbeiter (22. Juli 2010)

Electronic Arts hat im Rahmen der Comic-Con einen ersten Teaser zu The Return of American McGee's Alice veröffentlicht. Bereits vor 10 Jahren machte sich der Entwickler American McGee einen Namen, als er seine Interpretation von Alice im Wunderland auf dem PC präsentierte - düster, dunkel und verdammt blutig. Auch der Nachfolger soll ähnlich düster ausfallen, wie der Teaser aufzeigt.

Das Spiel wird für die PS3, Xbox 360 und den PC erscheinen. Ein Releasedatum ist noch nicht bekannt. Für die Story ist R.J. Berg verantwortlich, der auch die Geschichte des Vorgängers ausgearbeitet hat.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

American McGee's Alice
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Meinungen - American McGee's Alice

Alle Meinungen