Neue Tracks für Guitar Hero - Warriors of Rock enthüllt

von Frank Bartsch (27. Juli 2010)

Mit Guitar Hero - Warriors of Rock geht Activision in die gefühlte 100. Runde mit der Plastikgitarre. Rocker sollten nun aber aufpassen, denn in dem neuesten Ableger heißt es "Back to the Roots", wie die jetzt enthüllten Titel beweisen.

Ging es in Guitar Hero 5 noch recht poppig zu, wird es in Warriors of Rock wieder uriger. Endlich könnt ihr Alice Cooper zur Seite stehen oder die Konzerte der Ramones im Wohnzimmer nachbauen (wir raten trotzdem davon ab, eure Plastikgitarre auf eurem Laminatboden zu zerhacken). Hier sind die neusten 20 Tracks von insgesamt 90 Songs des Spiels:

  • Alice Cooper "No More Mr. Nice Guy"
  • Alter Bridge "Ties That Bind"
  • Atreyu "Ravenous"
  • Bad Brains "Re-Ignition"
  • Blue Oyster Cult "Burnin' For You"
  • Bush "Machinehead"
  • Deep Purple "Burn" (Remastered LP version)
  • The Edgar Winter Group "Free Ride"
  • Five Finger Death Punch "Hard To See"
  • George Thorogood and the Destroyers "Move It On Over (Live)"
  • Lynyrd Skynyrd "Call Me The Breeze (Live)"
  • Pantera "I'm Broken"
  • Poison "Unskinny Bop"
  • Ramones "Spiderman"
  • Rise Against "Savior"
  • The Runaways "Cherry Bomb"
  • Steve Vai "Speed"
  • Strung Out "Calling"
  • Styx "Renegade"
  • Sum 41 "Motivation"
  • Them Crooked Vultures "Scumbag Blues"
  • The White Stripes "Seven Nation Army"

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero - Warriors of Rock

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Guitar Hero - Warriors of Rock

Alle Meinungen