Left 4 Dead 2: Update für PC-Version

von Frank Bartsch (30. Juli 2010)

Valve hat bekannt gegeben, dass die PC-Version von Left 4 Dead 2 ein Update erhält. Mehrere Faktoren sollen so das Spiel wieder ausgeglichener machen und auch Fehler beseitigen.

Zum Beispiel wird das "Friendly Fire" beseitigt, so kann euch keiner eurer Kumpanen mehr aus Versehen anschießen. Das Thema wurde für den Co-Op und Versus-Modus behoben. Nun könnt ihr euch also auf eure Gegner konzentrieren und könnt euch darauf verlassen, dass Mitstreiter den Rücken frei halten, statt in selbigen zu schießen. Auch die Gegner Tank und Charger wurden angepasst. So erhaltet ihr mehr Punkte für Kills und für die "beste Reaktion" gegenüber den Biestern.

"Wir sind ein paar Dinge durchgegangen und haben getestet, wir sind weitere Dinge durchgegangen und haben noch mehr getestet", heißt es im Blog von Valve. "Es gibt noch sehr viele weitere Dinge, die wir ändern wollen. Einige Ideen gingen dabei schief, andere sind nicht zu halten und wieder andere waren einfach schlecht. [...]. Das jetzige Update wird nicht sämtliche Probleme lösen, aber es wird weitere Updates geben."

Dieses Video zu Left 4 Dead 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead 2

Left 4 Dead-Serie


Left 4 Dead-Serie anzeigen

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News