Vanquish: Schwierigkeitsgrade für Jedermann

von Frank Bartsch (30. Juli 2010)

Seid ihr selbsternannte Pro-Gamer oder doch eher Freizeit-Zocker? Der Action-Shooter Vanquish ist jedenfalls bestens auf jeden Spielertypen vorbereitet. Genügend Schwierigkeitsgrade lassen bei keinem Spieler Langeweile oder Frust aufkommen.

Der Casual Auto-Modus, der dem Easy Auto-Modus aus Bayonetta ähneln soll, ist beispielsweise für Einsteiger geeignet. Shinji Mikami, der Director von Platinum, teilt hierzu mit: "Als wir mit dieser Einstellung starteten, hatte ich wenig Hoffnung. Doch als das System dann implementiert war und lief, war ich angenehm überrascht zu sehen, dass ich daneben lag. Wenn ihr erst einmal einen Gegner erfasst habt, dann ist der Rest eine leichte Sache. Zwar hört es sich im ersten Moment etwas uninteressant an, doch gibt dieser Modus dem Spiel ein ganz neues Tempo und bietet euch eine Art 'Woohoo!'-Erlebnis.'"

Zudem gibt es in Vanquish für Hardcore-Zocker auch einen God Hard-Modus, der aber nur für "Masochisten" empfohlen wird. Vanquish erscheint am 22. Oktober für PS3 und Xbox 360.

Dieses Video zu Vanquish schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Vanquish
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Vanquish

strangelove
99
teplol
70

Starkes Spiel

von gelöschter User

Alle Meinungen