Revolutionär: Super Mario mit den Augen steuern

von Dennis ter Horst (06. August 2010)

Wer den Retro-Hüpfer Super Mario Brothers mit einem normalen Controller steuert, ist ab heute von gestern - und das nicht wegen des steinalten Spiels. Studenten vom Waterloo Labs aus Austin, Texas ist es gelungen, eine Technologie zu entwickeln, mit der Super Mario auch mit den Augen gesteuert werden kann.

Dabei werden die Augenbewegungen und die auslösenden Gehirnströme aufgezeichnet und auf das Spiel übertragen. Dafür werden kleine Sensoren in Form von kleinen runden Plättchen neben, über und unter die Augen geklebt, die die Bewegungen auffangen und übertragen. Schaut ihr nach rechts, läuft Mario nach rechts, schaut ihr nach links, läuft er nach links. Um zu springen müsst ihr lediglich nach oben schauen, wobei ihr durch Zwinkern die Funktion des A-Knopf auslöst.

Trotz aller Bewunderung für die Forschung - für den Massenmarkt ist diese neue Steuertechnik nicht geeignet.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Mario Bros.

Letzte Inhalte zum Spiel

Super Mario Bros-Serie



Super Mario Bros-Serie anzeigen

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Super Mario Bros.

DDDD-2
96

Die Legende im Modulform

von gelöschter User

Niconator215
90

Alle Meinungen