gamescom: inFamous 2 mit Move und in 3D?

von Frank Bartsch (18. August 2010)

Die Entwickler von Sucker Punch, die auf der Messe inFamous 2 promoten, stellen auch eine mögliche 3D-Umsetzung und Move-Unterstützung in Aussicht. Coles neues Aussehen ist auch ein Gesprächsthema bei Fans und Entwicklern.

Sucker Punch "prüft" gerade die Möglichkeiten in 3D und mit Move. Bisher wissen die Entwickler noch nicht, ob sie die Features einbauen wollen. Sie konzentrieren sich derzeit mit Nachdruck darauf, ein "großartiges Single Player-Gefühl" umzusetzen.

Auch zu Coles Aussehen gab es Kommentare. Die Entwickler waren verblüfft, wie sehr sich die Fans mit dem Protagonisten auseinander setzen. Nach wenig positiven Feedback auf den neuen Cole, erhielt der jetzige Cole seinen alten und praktischen Haarschnitt zurück und ein verwegeneres Aussehen, das wieder mehr an den coolen Typen aus Teil Eins erinnert.

Noch eine freudige Nachricht: Coles Kumpel Zeke ist in Teil Zwei auf jeden Fall wieder mit dabei.

Dieses Video zu Infamous 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Infamous 2

inFamous-Serie



inFamous-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News