Bioshock-Entwickler: "Bioshock-Film wurde nicht vergessen"

von Dennis ter Horst (01. September 2010)

Kevin Levine, Boss von Irrational, sprach in einem Interview über eine mögliche Filmumsetzung zu BioShock. Dieses Thema sei momentan ein sehr aktives und aktuelles, welches noch ausführlich besprochen werden müsse.

"Dies ist momentan ein sehr aktuelles Thema. Darüber sprechen wir im Moment sehr ausführlich. Ich kann Ihnen nicht sagen - die Film-Industrie ist sehr kompliziert - ich kann Ihnen momentan nicht genau sagen, ob der Film nun kommt oder nicht.", so Levine.

Darüber hinaus sei es schwierig, den Unterwasser-Shooter einfach so auf die Kino-Leinwand zu bringen. Es sei ebenfalls nicht möglich, Protagonist Jack so einfach auch für den Film einzusetzen: "Das ist euer Typ, dem ihr durch und durch folgt." Dementsprechend sei es eine Herausforderung, die Visionen des Spiels auch in einem Film zu halten.

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News