Gearbox erwirbt komplette Duke-Nukem-Lizenz

von Redaktioneller Mitarbeiter (06. September 2010)

Gearbox und 2k Games haben bekannt gegeben, dass sie alle Lizenzen von Duke Nukem von 3D Realms abgekauft haben und somit Duke Nukem Forever nicht das letzte Spiel in diesem Universum sein wird. Nach der Ankündigung, dass Gearbox den legendären Shooter weiterentwickelt, ging man davon aus, es würde nur bei einem Spiel bleiben. Aber 2k Games verdeutlichte, dass Gearbox zukünftig alle Duke-Spiele übernehmen soll. Die Macher von Borderlands haben bereits gezeigt, gute Spiele mit explosiver Action und tollen Humor zu liefern, so Scott Miller von 3D Realms.

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Ja, Duke Nukem Forever wird nächstes Jahr für die PS3, Xbox 360 und den PC erscheinen. Ohne Witz. Ihr glaubt uns nicht? Lest selbst!

Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Duke Nukem Forever

Duke Nukem-Serie



Duke Nukem-Serie anzeigen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News