Bungie arbeitet an neuer Grafik-Engine

von Redaktioneller Mitarbeiter (14. September 2010)

In einem Interview bestätigte Bungie, dass sie an einer neuen Grafik-Engine für ihr aktuelles Projekt arbeiten. Bungies Brian Jarrard bringt uns auf den neusten Stand: "Ja, sie [die Engine] ist aktuell in der Entwicklung. Ich würde sagen, dass wir derzeit technisch gesehen am Ende der Vorproduktion sind." Da Bungie mittlerweile auch die Arbeiten an Halo - Reach abgeschlossen hat, können sich die Entwickler nun voll und ganz darauf konzentrieren.

Dass Studios für Projekte eigene Engines entwickeln, ist nicht selbstverständlich: "Ich denke, das passt einfach zu unserem unabhängigen Spirit. Ebenso wie wir kein Spiel entwickeln wollen, das auf der Marke von jemand anderem basiert, möchten wir auch unsere eigene Technologie pushen. In absehbarer Zukunft bleibt das auch so."

Derzeit werkelt Bungie unter dem Banner von Activision Blizzard an einem neuen Projekt. Genaue Details dazu sind allerdings noch nicht bekannt.

Kommentare anzeigen
Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News