TGS: Capcom kündigt neues Devil May Cry an + erster Trailer

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. September 2010)

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat Capcom DmC angekündigt. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um einen neuen Ableger der Devil May Cry-Reihe. Allerdings wird DmC kein direkter Nachfolger von Devil May Cry 4 sein. Stattdessen betitelt Capcom DmC als "Wiedergeburt der Reihe".

Zudem wird Capcom nicht direkt an der Entwicklung beteiligt sein. Sie haben das Studio Ninja Theory an Bord geholt, die zuletzt Heavenly Sword und Enslaved - Odyssey to the West entwickelt haben. Capcom verspricht aber, die klassischen Baller- und Schnetzelmechaniken nicht komplett über Bord zu werfen, dafür gibt es zahlreiche neue Waffen und Fähigkeiten. Insgesamt soll das Gameplay wesentlich "düsterer und brutaler" werden.

DmC erscheint für PS3 und Xbox 360, ein Releasedatum ist noch nicht bekannt.

Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

DmC - Devil May Cry

Letzte Inhalte zum Spiel

Devil May Cry-Serie



Devil May Cry-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News