Neuentwicklung: Tomb-Raider-Serie entführt in eine offene Spielwelt

von Dennis ter Horst (21. September 2010)

Das nächste Tomb Raider steht bereits in Entwicklung und wird euch eine offene Spielwelt bieten. Darüber hinaus wurde als Schauplatz dieses Mal eine "japanische Insel" gewählt. Hier verführte die Idee, dass ihr ein zusammenhängendes Level erkundet und die Rätsel auf verschiedene Art und Weise lösen könnt. Das verriet zumindest die jüngste Ausgabe der amerikanischen Zeitschrift PC Gamer.

Weiterhin aufschlußreich: Im neusten Teil der Serie wird euch eine jüngere und unerfahrenere Brünette präsentiert. Somit könnte es gut sein, dass ihr viele neue Moves während eurer Abenteuer dazu lernt. Das bislang namenlose Spiel ist als weiterer Tomb-Raider-Serienableger zu sehen, da Lara Croft and the Guardian of Light lediglich ein Spin-Off der Serie darstellt.

Wann und für welche Plattformen der Titel erscheinen soll, ist bislang ungewiss.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Lara Croft and the Guardian of Light
Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Lara Croft and the Guardian of Light

XBraigX
80

Dream-Team

von XBraigX (26)

Alle Meinungen