THQ-Boss: "Homefront kann es mit den großen Shootern aufnehmen"

von Dennis ter Horst (20. Oktober 2010)

Während einer Konferenz in Montreal sprach THQ-Boss Danny Bilson über den aktuellen Shooter Homefront des Publishers. Somit sei dieser durchaus in der Lage, es mit den Spitzenreitern im Shooter-Genre aufzunehmen.

"Ich verspreche, dass Homefront mit jedem Spiel im Genre mithalten kann. Dies gilt für das Shooter-Genre, für das Action-Genre oder auch für das wie ich es gerne nenne 'Du bist in einem Film'-Genre. Der Schwerpunkt des Spiels ist der Multiplayer, wobei der Singleplayer wirklich außergewöhnlich ist. Ich meine das wirklich so. 20 Stunden im Singleplayer zu haben, würde der Tiefe des Multiplayers ungemein schaden. Wie bei anderen Singleplayer-Spielen, wird der Einzelspieler etwa sechs bis zehn Stunden bieten, während der Multiplayer möglicherweise bis zu 100 Stunden beinhaltet.", so Bilson.

Das Spiel erscheint für PS3, Xbox 360 und PC und ist für März 2011 angesetzt. Im Voraus zu diesem Termin möchte THQ euch allerdings mit einer Demo die Wartezeit versüßen, welche den Multiplayer für euch parat hält.Diesen konnten wir bereits anspielen, was ihr in unserer Vorschau nachlest.

Dieses Video zu Homefront schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Homefront
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News