Sonic the Hedgehog 4: Haben Fans die bessere Version in petto?

von Frank Bartsch (25. Oktober 2010)

Das kürzlich erschienene Sonic the Hedgehog 4 hat Konkurrenz bekommen. Ein inoffizielles Fanprojekt hat den Jump'n'Run-Klassiker ebenfalls neu aufgelegt und wartet unter anderem mit schöner Grafik auf.

Unter den Namen Pelikan 13 und Mercury haben zwei Fans des blauen Igels ein bemerkenswertes Spiel in der Mache. In einer Demoversion sind schon einige Levels spielbar. Da das Spiel auf der Unity3D Base aufbaut, sind die Systemvoraussetzungen zwar nicht unerheblich, aber die Demo ist immerhin kostenfrei. Hier könnt ihr sie herunterladen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Sonic the Hedgehog 4
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Sonic the Hedgehog 4

Alle Meinungen