BlizzCon: WoW Cataclysm mit digitalem Vertrieb

von Oliver Hartmann (22. Oktober 2010)

Mike Morhaime von Blizzard Entertainment bestätigte während der Eröffnungszeremonie der BlizzCon, dass die dritte WoW-Erweiterung World of Warcraft - Cataclysm als erstes Blizzard-Spiel digital kaufbar sein wird. Wie beim Online-Dienst Steam wird das Spiel online gekauft und sämtliche Daten vor Release ausgeliefert. Wenn die Server am 07. Dezember um Mitternacht umgeschaltet werden, können digitale Vorbesteller direkt losspielen. Was für viele Spieler eine erfreuliche Nachricht sein dürfte, wird dem Handel sicher einige weitere Sorgenfalten bereiten.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

Hat dir "BlizzCon: WoW Cataclysm mit digitalem Vertrieb von Oliver Hartmann" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News