Blizzcon: Kein Release im nächsten Jahr für Heart of the Swarm

von Dennis ter Horst (26. Oktober 2010)

Der Producer von Starcraft 2 - Wings of Liberty, Chris Sigaty, ließ auf der Blizzcon verlauten, dass Starcraft 2 - Heart of the Swarm nicht im nächsten Jahr erscheinen wird. Craig Canesso, Director von Battle.net, erwähnte auf der GDC Online Ähnliches, wobei er dort weitere 18 Entwicklungsmonate prognostizierte.

Darüber hinaus sind nun erste Infoschnipsel zur Story des Addons bekannt. Somit spielt die Story in einem Zeitraum zwischen Stunde eins und 100 Jahre nach den Geschehnissen von Starcraft 2 - Wings of Liberty, wobei Samir Duran nicht vergessen wurde und sehr wahrscheinlich einen Aufritt in Heart of the Swarm haben wird.

Bis ihr also mit euren Zerg-Scharen auch im Einzelspieler-Modus mehrere Welten überrennt, müsst ihr euch noch etwas gedulden. Da der Release von Starcraft 2 - Legacy of the Void, der sich mit den Protoss befasst, sicherlich noch in jahresweiter Ferne liegt, wollen wir noch gar über einen möglichen Termin nachdenken. Erfreulicherweise enthüllte Blizzard während der Messe auch, dass vier neue Mods für den Strategie-Hit in der Mache sind. Somit soll euch die Wartezeit bis zum Release des Zerg-basierten Addons versüßt werden.

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News