Resident Evil 6: Sind die SOCOM-Macher die Entwickler?

von Redaktioneller Mitarbeiter (02. November 2010)

Laut neusten Gerüchten ist Slant Six, der Macher einiger SOCOM-Spiele, der Entwickler von Resident Evil 6. Den Kollegen von Kotaku wurde ein Dokument zugespielt, in der Slant Six als Studio für den neusten Teil der Resident-Evil-Reihe genannt wird. Offiziell hingegen ist es nicht. Auch auf der offiziellen Website des Studios sind keine eindeutigen Hinweise zu finden. Dort heißt es lediglich, dass sie mit einem neuen Publisher an einem neuen Projekt arbeiten, dass auf einer sehr großen Marke basiert.

Bekannt geworden ist Slant Six durch die Entwicklung von SOCOM - Confrontation, Socom U.S. Navy SEALs Fireteam Bravo 3 und Socom: U.S. Navy SEALs Tactical Strike.

Wirklich überraschend wäre es nicht, wenn Capcom mit dem in Vancouver ansässigen Studio arbeiten würde. Schon in der Vergangenheit betonte Capcom immer wieder, mehr mit westlichen Entwicklern arbeiten zu wollen. So sind daher auch Dark Void und Dead Rising 2 entstanden, die beide von westlichen Studios entwickelt worden.

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 5

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News