Activision dank Starcraft 2 und CoD mit klasse Geschäftszahlen

von Frank Bartsch (05. November 2010)

Bobby Kotick, Boss von Activision, hat allen Grund zur Freude. Der Activision-Blizzard-Konzern glänzt mit positiven Geschäftszahlen. Kotick prognostiziert, dass 2010 das "profitabelste" Jahr für den Spiele-Konzern wird.

Auf einer Investorenkonferenz wurde ein Nettoumsatz von 745 Mio. Dollar präsentiert. Geplant war ein Umsatz von 600 Mio. Dollar für das dritte Quartal. Der Nettogewinn im dritten Quartal erreichte 51 Millionen Dollar im Vergleich zu 15 Millionen ein Jahr zuvor. Vor allem Starcraft 2 - Wings of Liberty, World of Warcraft und die Call of Duty-Marke konnten überzeugen.

"Wir erwarten, dass wir das profitabelste Jahr in unserer Geschichte mit Rekordmargen liefern werden", so Kotick in Hinblick auf die anstehenden Veröffentlichungen von Black Ops und World of Warcraft - Cataclysm.

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News