JoWood: Große Verluste im ersten Halbjahr

von Redaktioneller Mitarbeiter (10. November 2010)

JoWood hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres massive Verluste hinnehmen müssen. So haben sie einen Umsatz von 2,6 Millionen Euro erwirtschaftet, doch auch einen Verlust von über 20 Millionen Euro eingefahren. Zudem brach die Aktie auf den niedrigsten Stand aller Zeiten - eine Aktie wurde nur noch mit 2,30 Euro gehandelt.

Zuletzt veröffentlichte JoWood Arcania - Gothic 4, das aber eher schlechte Kritiken erhielt und ein finanzieller Erfolg wohl somit ausbleibt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4

Gothic-Serie



Gothic-Serie anzeigen

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Arcania - Gothic 4

gamingmaster12
99

Alle Meinungen