Call of Duty - Black Ops: Cheatern droht "Bann-Hammer"

von Frank Bartsch (11. November 2010)

Auch Call of Duty - Black Ops ist nicht vor Glitches gefeit. Doch Cheater, die diese Fehler im Spiel schamlos ausnutzen möchten, sagt Treyarch bereits im Voraus den Kampf an.

Bereits jetzt machen zahlreiche Videos von Spielfehlern die Runde im Internet. Ein ziemlich genervter David Vonderhaar von Treyarch äußert sich jetzt dazu: "Ich wurde heute im Twitter von dutzenden Leuten nahezu bombardiert mit immer den gleichen Links zu angeblichen Glitches. Vieles davon basiert auf veralteten Entwickler-Versionen des Spiels, mit denen man nicht mal mehr in das Xbox-Live Netzwerk connecten kann. Manches sind reproduzierbare Probleme die wir mit einem Hotfix oder Patch beheben werden, so wie wir es auch angekündigt haben".

Deutlich spricht sich Vonderhaar gegen Cheater aus: "Hätte ich die Möglichkeit, würde ich persönlich den Bann-Hammer bei jedem einsetzen der denkt er sei clever, wenn er Glitches ausnutzt. Gut ist das ich diese Möglichkeit nicht so oft habe und wir tatsächlich ein konstruktives, gemäßigtes und gut geführtes Live Ops Team haben."

Gegen konstruktive Kritik hat der Entwickler aber trotz allem aber nichts einzuwenden: "Ich danke allen Usern die freundliche und konstruktive Nachrichten geschickt haben, ganz ohne Hysterie." Und offensichtliche Fehler werden auch bei Treyarch nicht ignoriert. "Wir haben keine zwei Jahre unseres Lebens investiert um dann alles innerhalb eines Tages in den Müll zu werfen", so Vonderhaar abschließend.

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News