Tomb Raider: Reboot steht kurz vor der Enthüllung

von Frank Bartsch (15. November 2010)

Ein Rebott von Lara Croft scheint kurz vor der entscheidenden Phase zu stehen. Ein neues Bild stellt klar, dass es weniger um Schatzsuchen als um das nackte Überleben gehen soll. "*A Survivor is born*" titelt die kommende Ausgabe der Game Informer. Vieles deutet darauf hin, dass es sich um einen neuen Teil von Tomb Raider dreht. Ein Bild heißt noch wenig, aber im Kontext gesehen sind die Hinweise schon deutlich ersichtlich.

Vor einiger Zeit wurden interne Dokumente über einen möglichen neuen Teil der Serie veröffentlicht. In dem Spiel steuert ihr eine junge und noch unerfahrene Lara Croft. Schauplatz soll eine kleine mysteriöse Insel vor der japanischen Küste sein, an der Lara mit ihrem Forschungsschiff gestrandet ist. Laras Ziel: Überleben.

Weitere Hinweise soll es am 6. Dezember geben - wir bleiben für euch dran.

{picture=556}

Dieses Video zu Tomb Raider Underworld schon gesehen?

Hat dir "Tomb Raider: Reboot steht kurz vor der Enthüllung von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider Underworld

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Pro Evolution Soccer 2018: Start der Open Beta auf Xbox One und PS4

Der neueste Ableger der „Pro Evolution Soccer“-Reihe erscheint voraussichtlich am 12. September. Wer vorher (...) mehr

Weitere News