Disney kündigt LEGO Pirates of the Caribbean - Das Videospiel an

von Dennis ter Horst (20. November 2010)

Auch Jack Sparrow und seine tollkühne Crew sind vor der LEGO-Welt nicht sicher. Lego - Pirates of the Caribbean wird nächstes Jahr zeitgleich mit dem vierten Kinofilm "Fluch der Karibik - Fremde Gezeiten" für PC, PS3, Xbox 360, Wii, PSP und Nintendo DS erscheinen. TT Games übernimmt die Rolle des Entwicklers, die schon einige LEGO-Spiele geschmiedet haben.

Im Spiel trefft ihr viele Charaktere und Schauplätze aus den Filmen, darunter auf Will Turner und Elisabeth Swan. Ihr kämpft unter den schwarzen Segeln der Black Pearl und stellt euch bösen Fischmenschen. Ebenso werdet ihr auf Inhalte des vierten Kinofilms treffen. Insgesamt bietet das Spiel bis zu 70 spielbare Charaktere und 20 Level, die zum Erkunden einladen. Darüber hinaus könnt ihr auch zu zweit im Koop-Modus die Piratenwelt aufmischen und im Freeplay-Modus nach Herzenslust in jedes Level zurückkehren, in dem schon einmal wart.

"Action, Abenteuer und Humor: Dieses Rezept hat 'Pirates of the Caribbean' zu einem weltweiten Erfolg gemacht und ist gerade für eine LEGO-Umsetzung eine Steilvorlage - womit wir bei Pirates of the Caribbean - Das Videospiel wären. In der Rolle von Jack Sparrow und anderen aus dem Franchise bekannten Figuren werden sich Spieler aller Altersgruppen wohl fühlen und jede Menge Spaß haben", so die Senior Marketing Managerin bei Disney Interactive Studios, Christina Binsmaier.

Auch Tom Stone, Managing Director bei TT Games Publishing, sieht in diesem Spiel ein Actionspiel der Extraklasse: "Die actiongeladene 'Pirates of the Caribbean'-Welt passt genau in's Lego-Videospielkonzept. Grandiose Charaktere, tolle Umgebungen - unserem Team macht die Entwicklung des Spiels sichtlich Freude - und wir sind davon überzeugt, dass die Spieler vom Ergebnis hingerissen sein werden."

Dieses Video zu Lego - Pirates of the Caribbean schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Lego - Pirates of the Caribbean

Letzte Inhalte zum Spiel

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News