BioShock Infinite: Wird auf allen Plattformen gleich aussehen

von Frank Bartsch (22. November 2010)

Bioshock Infinite befindet sich in einer umfassenden Entwicklungsphase. Damit das Spiel auf allen Plattformen gleich aussieht, legen die Entwickler von Irrational Games großen Wert auf eine simultane Entwicklung für alle Plattformen.

Mit BioShock fand auch gleichzeitig eine Portierung des PC- und Xbox 360-Titels für die PS3 statt. Ein anderer Entwickler und ein Jahr Wartezeit waren der Umsetzung für Sonys Konsole schon anzusehen. Das soll mit BioShock Infinite aber nicht wieder passieren, versicherte jetzt Chris Kline von Irrational Games.

"*Es ist uns ernst damit, die PS3-Version großartig zu machen. Wir entwickeln die Versionen für PS3, 360 und PC simultan in unserem Studio. Anstatt eine 'Lead Plattform' zu erklären und das Spiel auf die anderen zu portieren, änderten wir die Spielengine, damit alle Plattformen für die Programmierer mehr wie die PS3 aussehen*" , so Kline.

BioShock Infinite erscheint 2012 für PC, PS3 und Xbox 360.

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Hat dir "BioShock Infinite: Wird auf allen Plattformen gleich aussehen von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News