Sega löscht Highscore-Listen von Sonic the Hedgehog 4

von Dennis ter Horst (30. November 2010)

Da sich Hacker auch bei Sonic the Hedgehog 4 eingenistet haben, hat Sega kurzerhand die kompletten Highscore-Zeiten gelöscht. Grund dafür sind Einträge mit Zeiten, die normalerweise nicht möglich sind. Leider sind somit natürlich auch völlig legitime Zeiten gelöscht.

"Die Rücksetzung war nicht nutzlos und ist auf jeden Fall besser als noch mehr Hackern freien Lauf zu lassen. Dies ist keine langfristige Lösung, allerdings müssen wir tun was wir können, um gegen die Hacker vorzugehen", so ein Sega-Moderator eines Forums.

Sega arbeitet bereits mit allen Mitteln an möglichen Lösungen für dieses Problem. Trotzdem ist es schade, dass diejenigen unter euch, die eine wirklich gute Zeit an den Tag gelegt haben, wohl oder übel noch einmal Hand anlegen müssen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Sonic the Hedgehog 4
The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Sonic the Hedgehog 4

Alle Meinungen