Sega kündigt Roboter-Shooter Binary Domain an

von Dennis ter Horst (01. Dezember 2010)

Binary Domain heißt der neuste Shooter aus dem Hause Sega. Die Idee zum Spiel stammt von Toshihiro Nagoshi, der auch die Yakuza-Reihe erschaffen hat. Der Shooter spielt im Jahre 2080 in Tokio und beschert euch einen Krieg zwischen Menschen und Robotern. Dabei hat sich die Stadt in zwei Gebiete geteilt, wobei in einem Armut herrscht und die andere von den Reichen bewohnt wird. Genau so präsentiert sich auch Tokio, allerdings ist durch den Krieg bereits viel zerstört.

"Diesmal wollte ich einen dramatischen und energiegeladenen Sci-Fi-Shooter kreieren. Wenn ihr Sci-Fi hört, denkt ihr vielleicht an kalte und eher nüchterne Umgebungen, aber bei Binary Domain wollte ich dies mit einem tiefen menschlichen Drama kombinieren", so Nagoshi über das Spiel.

Darüber hinaus will er ein Spiel erschaffen, welches im westlichen und japanischen Markt angenommen wird. Dies sei ein Szenario, was wirklich jeder in irgendeiner Form schon einmal gesehen hat. Zuletzt enthüllte Sega auch, dass auf die künstliche Intelligenz besonders viel Wert gelegt wird.

Wann das Spiel kommt, ist noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass Binary Domain für PS3 und Xbox 360 erscheint. Nachfolgend könnt ihr noch einen Blick auf den ersten Trailer zum Spiel werfen, der einen Kampf zwischen den beiden Fraktionen zeigt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Binary Domain

Letzte Inhalte zum Spiel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News