Need for Speed - Shift 2 Unleashed: Nachtrennen und Cockpit-Ansicht

von Michael Magrian (04. Dezember 2010)

Es sind neue Fakten zu EAs nächstem Rennspiel, dem Sequel zu Need for Speed - Shift , bekannt. Neu dabei sind Nachtrennen. Außerdem wurde die Physik-Engine weiter verbessert, ihr könnt also noch spektakulärere Crashs erwarten als im Vorgänger.

Um das Fahrgefühl noch intensiver zu gestalten, befindet sich die Kamera direkt am Kopf des Fahrers. Ihr werdet also nur ein begrenztes Sichtfeld haben und Spiegelungen im Visier werden euch zusätzlich die Sicht erschweren.

In einem Interview mit dem Lead Designer von Need for Speed - Shift 2, Andy Tudor, stellt er offen die Konkurrenz in Frage. Gemeint sind damit Gran Turismo 5und Forza Motorsport 3 . Er bezeichnet sie als "Enyklopädien", mit Tausenden von Autos, "fast wie das Sammeln von Briefmarken". In Shift 2 hingegen konzentriere sich das Team auf das Erlebnis am Lenkrad.

Need for Speed - Shift erscheint im Frühjahr 2011, für PC, PS3 und Xbox360.

Hat dir "Need for Speed - Shift 2 Unleashed: Nachtrennen und Cockpit-Ansicht von Michael Magrian" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - Shift 2 Unleashed

Need for Speed-Serie



Need for Speed-Serie anzeigen

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Skull and Bones: Bewusst gegen eine Verbindung zur "Assassin's Creed"-Reihe entschieden

Auf der E3 2017 hat Ubisoft mit Skull and Bones eine neue Marke angekündigt, die auf den ersten und zweiten Blick (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Need for Speed - Shift 2 Unleashed

FiFa13Fan1997
78

Für Anfänger ungeeignet

von gelöschter User

Alle Meinungen