Everquest 2: Umfangreicher Reset im Anmarsch?

von Frank Bartsch (06. Dezember 2010)

World of Warcraft hat es mit Cataclysm vorgemacht, nun gibt es erste Nachahmer. Die Entwickler von EverQuest 2 denken über ein gleiches Vorgehen in ihrem Online-Universum nach.

Sonys John Smedley liebäugelt mit der Idee eines Resets: "Wir schauen uns das sehr genau an, das machen wir nun schon seit mehreren Jahren. Ist es etwas, das wir im nächsten Erweiterungs-Zyklus machen würden? Wahrscheinlich nicht. Aber ich denke, dass es interessant ist."

Obwohl seiner Ansicht nach durch Cataclysm wohl mehr Spieler für WoW gewonnen werden können, macht er sich keine Sorgen um das hauseigene Spiel. "Wir haben fünf Jahre Erfahrung mit World of Warcraft hinter uns um zu wissen, dass Leute, die EverQuest II spielen nicht World of Warcraft spielen. Wir werden keine großen Einbrüche in der Zahl der Zugriffe haben. Für eine Weile werden wir lediglich einen kleinen Abfall erleben", so Smedley abschließend.

Kommentare anzeigen

Everquest-Serie



Everquest-Serie anzeigen

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - EverQuest 2

Alle Meinungen