Fiesta Online: Betrüger beschaffen sich Zugang zu Accounts

von Mats Brandt (06. Dezember 2010)

Die Betreiber des actionvollen Fantasy-Rollenspiels Fiesta Online warnen derzeit ausdrücklich vor Betrügern, die sich im Namen von gamigo Zugang zu den Accounts der Spieler verschaffen.

Über sogenannte Phishingseiten bieten sie unter anderem kostenlose Paysafekarten an. Für den Gratis-Transfer sind eure Accountdaten nötig, die später von den Betreibern der Phishingseiten missbraucht werden. Gamigo Online warnt ausdrücklich vor der Registrierung und schließt damit eine Haftung ihrerseits aus.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fiesta Online
Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News