Video Game Awards 2010: Alle Gewinner im Überblick

von Malte Degener (12. Dezember 2010)

Die Video Game Awards 2010 sind vorbei. Es wurden allerhand neue Spiele angekündigt, doch auch die besten Spiele sind gekürt. Welche das sind, seht ihr hier.

Entwicklerstudio des Jahres:

Bioware

Bestes Wii-Spiel:

Super Mario Galaxy 2

Bestes Xbox 360-Spiel:

Mass Effect 2

Bestes PS3-Spiel:

God of War 3

Bestes PC-Spiel:

Starcraft 2 - Wings of Liberty

Bestes Handheld-Spiel:

God of War - Ghost of Sparta

Bester Shooter:

Call of Duty - Black Ops

Bestes Action-Adventure:

Assassin's Creed - Brotherhood

Bestes Rollenspiel:

Mass Effect 2

Bestes Multiplayer-Spiel:

Halo - Reach

Bestes Einmann-Sportspiel:

Tiger Woods PGA Tour 11

Bestes Mannschaftssport-Spiel:

NBA 2K11

Bestes Rennspiel:

Need for Speed - Hot Pursuit

Bestes Musikspiel:

Rock Band 3

Bester Soundtrack:

DJ Hero 2

Bester Song in einem Spiel:

Far Away von José Gonzáles

Beste Grafik:

God of War 3

Bestes Lizenzspiel:

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

Beste Performance eines Schauspielers:

Neil Patrick Harris als Peter Parker (Spider-Man - Dimensions)

Beste Performance einer Schauspielerin:

Tricia Helfer als Sarah Kerrigan (Starcraft 2 - Wings of Liberty)

Bestes Downloadspiel:

Costume Quest

Bestes DLC:

Red Dead Redemption - Undead Nightmare

Bestes unabhängiges Spiel:

Limbo

Spiel des Jahres:

Red Dead Redemption

Wir gratulieren den Gewinnern!

Kommentare anzeigen
Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News