The Elder Scrolls 5 kommt mit neuer Engine

von Frank Bartsch (13. Dezember 2010)

Mit der Ankündigung von The Elder Scrolls 5 - Skyrim gibt es erfreuliche Nachrichten: Bethesda überarbeitet die Engine für Grafik und Gameplay komplett neu und zeigt somit, dass sie sich Kritik von Fans zu Herzen nehmen.

Während The Elder Scrolls 4 - Oblivion noch auf die viel kritisierte Engine, genannt Gamebryo, gesetzt hat, gibt es bei Bethesda für den fünften Teil eine Neuentwicklung. Nach den Worten von Bethesdas Nick Breckon gibt es eine "komplett neue" Engine für Elder Scrolls 5.

Die Engine wird derzeit "intern entwickelt". Wir dürfen somit auf schöne Einblicke hoffen. The Elder Scrolls 5 - Skyrim ist für einen Release im November 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 angesetzt.

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Alle Meinungen