Humble Indie Bundle: Zocken für wohltätigen Zweck

von Frank Bartsch (17. Dezember 2010)

Mit der Aktion "Humble Indie Bundle" geht eine Charity-Aktion in die zweite Runde. Ihr könnt diverse Indie-Entwicklungen herunterladen und dafür zahlen, was ihr wollt. Ihr könnt zudem aussuchen, ob die Erlöse an die Entwickler oder eine gemeinnützige Einrichtung gehen.

Bei der ersten Aktion sind immerhin über eine Million Dollar eingegangen. Für die derzeitige Aktion könnt ihr Machinarium, Braid, Cortex Command, Osmos oder auch Revenge of the Titans herunterladen. Die Spiele laufen allesamt ohne Kopierschutz und sind für PC, Mac oder auch Linux-User verfügbar.

Die Aktion ist allerdings zeitlich begrenzt bis zum 20. Dezember. Hier gibt es die Downloads und weitere Informationen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Braid
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News