Minecraft: Ein unfertiges Spiel ist Verkaufsschlager

von Frank Bartsch (05. Januar 2011)

Minecraft ist eines der wenigen Indie-Games, das binnen kürzester Zeit Kultstatus auf PC erhalten konnte. Seit der Veröffentlichung 2009 wurden mittlerweile rund 946.000 Exemplare verkauft - die Million ist in greifbarer Nähe.

Interessant ist dabei, dass sich das Spiel offiziell noch in der Betaphase befindet und damit als noch nicht fertig entwickelt gilt. Heute treffen sich die Entwickler, um festzulegen wie es mit dem Spiel weiter gehen soll. In Minecraft findet ihr euch auf einer Insel in verpixelter und damit Retro-Grafik wieder. Nach den ersten Schritten beginnt ihr langsam ein Haus zu bauen und euch eine Existenz aufzubauen. Das anschließende Video eines Fans gibt euch gute Eindrücke der Spielweise.

Minecraft ist übrigens dreimal bei dem Independent Games Festival 2011 nominiert.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News