Kinect: Bereits acht Millionen Geräte verkauft

von Malte Degener (06. Januar 2011)

Microsofts Bewegungssteuerung Kinect hat sich seit seinem Start vor ca. zwei Monaten bereits acht Millionen Mal verkauft, so Steve Balmer von Microsoft.

Die Zahl übertrifft sämtliche Ziele, die sich Microsoft vorher gesetzt hat. Ursprünglich ist man von drei Millionen verkauften Einheiten bis Ende 2010 ausgegangen, insgesamt sollten es "nur" fünf Millionen Exemplare sein.

Kinect wird komplett ohne Controller benutzt. Das Gerät erfasst durch eine Kamera und zwei Sensoren Bewegungen in sämtliche Richtungen. In unserem Kinect-Special erfahrt ihr weitere Informationen zu den Launch-Titeln der Bewegungssteuerung.

Kommentare anzeigen
Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News