R.U.S.E.: Kostenfreie Zusatzinhalte im Anmarsch

von Frank Bartsch (10. Januar 2011)

Für Ubisofts Strategiespiel R.U.S.E. gibt es kostenlose Zusatzinhalte über PlayStation Network, Xbox Live und Steam. Neue Karten und Spielmodi erwarten den Mehrspielermodus.

Das so genannte "Manhattan Project Pack" bietet euch insgesamt drei neue Karten und zwei neue Spielmodi. In dem Modus "Nuclear War" könnt ihr nukleare Kanonen entwickeln. Ab Spielbeginn stehen euch dafür die notwendigen Ressourcen zur Verfügung. In "Total War" begebt ihr euch auf eine kleine Zeitreise. Ihr beginnt mit den Einheiten und technischen Faktoren aus 1939 und erhaltet nach und nach Technologien aus den Jahren 1942 und 1944.

Auf zwei neuen Karten mit den Namen "Twilight of the Gods" und "Vesuvio" können paarweise Partien gegeneinander gespielt werden. In der dritten Karte, die "Guns and Tulips" heißt, treten sogar jeweils bis zu drei Spieler gegeneinander an.

Dieses Video zu Ruse schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

R.U.S.E
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News